Danke, dass Sie dabei sind!

Interner Bereich vom Florida Grundbesitz e.V.

Haben Sie bereits unseren Youtube-Kanal abonniert, damit Ihnen kein Videoupdate entgeht?

Überblick

Aktuell befindet sich der interne Bereich im Aufbau. Seiten und Anleitungen werden Stück für Stück freigeschaltet.

Gerne können Sie mit helfen und/oder wichtige Inhalte anregen – beispielsweise über die Kommentarfunktion.

Die Diskussionen im internen Bereich sind nicht öffentlich.

Vollversionen von unseren Youtube-Videos

Unsere Experten

Hintergrundinfos in anderen Publikationen

Smart Investor Florida

Download

Ab Seite 22 in der Rubrik „Lebensart & Kapital – International“ erfahren die Abonnenten und Käufer vom Smart Investor Grundlegendes über Florida aus der Sicht der Investorenbrille.

„Hebel pur“

… ist die Überschrift auf Seite 26 von Gabriele Imhäuser in dem Artikel über Investments in Florida-Grundstücke.

Beide Artikel können Sie hier ► einsehen (PDF-Download).

Wer schreibt hier?

Richard Banks ist Investor, Autor und Networker. Als Networker hat er die Connections, für Ihre Ideen oder Herausforderungen genau das passende Team zusammenzustellen, was Sie brauchen, um in Florida erfolgreich zu sein. Nehmen Sie heute noch Kontakt auf, indem Sie kurz Ihr Anliegen schildern, und merke: Herausforderung in Florida ⇒ Zuerst bei Richard Banks melden.

14 Kommentare zu “Interner Bereich vom Florida Grundbesitz e.V.”

  1. Andreas Tomasch-Boss sagt:

    Hallo, ich habe eine Frage bezüglich der Zahlungsmodalitäten von Deutschland aus. Da in den sonst sehr fortschrittlichen USA leider der veraltete Scheck immer noch oft benutzt wird, braucht man leider, wenn man von Deutschland aus übers Internet arbeitet, einen Bank Agenten. Gibts im Premiumbereich persönliche Empfehlungen von bereits getesteten / selbst engagierten Dienstleistern diesbezüglich? Mit freundlichen Grüßen Tomasch-Boss

    • Richard Banks sagt:

      Entschuldigung, was verstehen Sie unter einem „Bank Agenten“?

      Wir haben regelmäßig verschiedenen Zahlungsverkehr innerhalb und mit den USA, aber einen „Bank Agenten“ haben wir bisher noch nicht benötigt oder genutzt.

      • Andreas Tomasch-Boss sagt:

        Also jemanden, der z. B. Bankchecks auf mein us konto einzahlen würde, da ich mich ja in Deutschland aufhalte. Meines Wissens nach wird in den USA leider no h recht häufig mit Schecks statt Überweisungen gezahlt.

        • Richard Banks sagt:

          Sind das jetzt theoretische oder historische Gedankenspiele oder benötigen Sie für eine aktuelle Herausforderung eine praktische Lösung?

          • Andreas Tomasch-Boss sagt:

            Ich möchte in Zukunft in tax liens und oder Grundstücke investieren, und bei meiner Recherche vor einem guten Jahr bin ich auf diese Problematik gestoßen.

          • Richard Banks sagt:

            Die Lösung sieht so aus:
            a) In Counties investieren, die per ACH auf das Girokonto aufbuchen (= keine Schecks senden)
            b) Schecks per App bei der Bank einlösen. Dazu wird der Scheck fotografiert.

            Hilft das weiter?

          • Andreas Tomasch-Boss sagt:

            Weiter unten konnte ich nicht mehr antworten. Ja das hilft sehr ! Vielen Dank! 👍🏻

          • Richard Banks sagt:

            Super, gerne.

            Haben Sie den Tax Lien Videokurs von Franz Mairhofer (Tax-Lien-Profi) genutzt?

            (wir haben ein paar Rabattcodes für unsere Leute)

          • Andreas Tomasch-Boss sagt:

            Ja schon vor geraumer Zeit. Dieses Thema war abgesehen von den nötigen liquiden Mitteln der Grund, warum ich noch nicht damit gestartet habe.

          • Richard Banks sagt:

            Ja, super. Tax Liens sind aus meiner Sicht ein Business, in das man nicht all sein Geld steckt und gleichzeitig auch nicht unterkapitalisiert startet … es sei denn, man möchte es als Lieberhaberei oder zum Lernen betreiben.

  2. Jens Leibig sagt:

    Guten Morgen liebe Tax Lien Experten,
    Grundsätzlich hat mich die Investition in Tax Liebs überzeugt. Bevor ich jetzt mit dem Kauf des Videokurses beginne an Euch die Frage, ob sich dieses Geschäftsfeld noch “lohnt”. Mit lohnen meine ich, ob die Nachfrage zu investieren nicht schon so groß ist, dass ich als Neuling nicht oder nur sehr schwer zum Zuge kommen kann.
    Eure Erfahrungen und Einschätzungen?
    Schon einmal Danke und lG

    • Richard Banks sagt:

      Würde sagen, dass ist so ähnlich wie man zum Fischen auf’s Meer fährt 🙂

      • Jens Leibig sagt:

        Hallo Richard, verstehe leider Deinen Vergleich nicht wirklich. Kannst Du das bitte weiter ausführen?
        Danke

        • Richard Banks sagt:

          Die Frage, die man sich zur Selbsteinschätzung stellen kann, ist: Ist das Gas halb voll oder halb leer? Allein in meinem Lieblingslandkreis in Florida stehen jährlich 40 Millionen USD an Zertifikate zur Verfügung. Es gibt also Leute, die welche bekommen. Aber gibt es mehr angebotenes Geld? Ja.

          Die Wahrheit ist: Niemand kann Ihnen die Entscheidung abnehmen. Unsere Hilfe besteht darin Menschen zu stärken eigene Entscheidungen zu treffen.

Hinterlasse einen Kommentar zu Richard Banks Antworten abbrechen

Florida Gemeinschaft

Jetzt auch für Nicht-Mitglieder

Property Fraud: Hilfe und Prävention

Kennenlernen

Florida Immobilien

Professionelle Begleitung

Florida Grundstücke günstiger

Auswahl an Immobilien für Sie zusammenstellen?

Suchauftrag starten

Ablauf vom Kauf

Ablauf vom Immobilienkauf

Mitgliederservice

Grundsteuer zahlen | Anleitung

Hier zeitweise wohnen?

Ferienhaus mit Rabatt

Hätten Sie es gewusst?

Walt Disney World in Florida ist der meistbesuchte Themenpark-Komplex der Welt.
bekannt aus:
Smart Investor