Lösung für unsere Leute

Wollen Sie Grund­besitz auf eigenen Namen halten – oder firmieren Sie?

Natürlich halten viele Deutsche ihre Grund­stücke und Häuser auf eigenen Namen. Manche betreiben sogar eine Ferien­haus­vermietung auf diesem einfachen Weg.

Das ist das Natürlichste, wenn man bisher keine unter­nehmerische Laufbahn hatte.

Eine US-Firma hat viele Vorteile!

Auf dieser Seite erfahren Sie von einer Idee und bekommen gleichzeitig eine Option auf Lösung angeboten. Denken Sie mal darüber nach!

Eigentum strukturieren und sichern ✅

Sicherheit war schon immer der Grundgedanke zur Schaffung einer Firma.

Beispielsweise wurden die ersten Schiffe, die nach Amerika gefahren sind, um Waren nach Europa zu holen, in eine Firma eingebracht. Man wusste ja nicht, ob das Abenteuer erfolgreich wird.

Die Haftung war auf das Firmenvermögen beschränkt. Sollte irgendetwas passieren und daraus Ansprüche von Dritten entstehen, beträfe das lediglich die Firma. Das private Vermögen und ggf. Parallelfirmen wären sicher außen vor.

Im umgekehrten Fall: Die Firma ist erfolgreich und macht Gewinne, dann schüttet man sich diese aus und vergrößert somit sein privates Vermögen.

Eine Firma ist ein Schutzschild!

Ist es heutzutage noch notwendig, Schutzschilder zu haben?

Was bei einem noch unbebauten Grundstück in Stadtlage ohne Kanallage, wo wir für unsere Leute ebenfalls regelmäßig ein Auge darauf haben, ein noch vertretbares Risiko ist, ändert sich, wenn beispielsweise:

  • das Grundstück abseits und unbeobachtet ist
    Was ist, wenn jemand Schrott oder gar Sondermüll ablädt?
  • das Grundstück direkt am Wasser liegt oder Löcher/Gräben aufweist …
    … in die ein spielendes Kind hineinfällt?

Auch von Häusern können Gefahren ausgehen,

  • insbesondere von kurz- oder langzeitvermieteten Häusern.
    Was ist, wenn sich der Mieter ernsthaft am Haus verletzt oder Schlimmeres?

Bitte erinnern Sie sich:

Amerika ist klagefreudig und die Schadens­ersatz­summen in den Urteilen oft gigantisch (= existenzgefährdend) hoch!

Falls nichts mehr zu gewinnen ist, lässt man lieber eine Firma pleitegehen und behält all sein anderes (durch die Separation geschütztes) Vermögen.

Was ist mit Versicherungen?

Ja, richtig. Man kann gegen die finanziellen Folgen von vielen Gefahren eine Versicherung abschließen.

Aber: Eben nicht gegen alle Risiken – sonst würden die Versicherungsbedingungen nicht so extrem dick mit ihren ganzen Wenns und Abers (Ausschlussgründe) daherkommen – und außerdem ist eine Versicherung immer Ihr Freund, wenn Sie sie nicht brauchen.

Für eine Versicherung kann es bei größeren Schäden allerdings finanziell sinnvoller sein, sich von Ihnen auf Leistung verklagen zu lassen, als diese unbürokratisch zu gewähren – wohl wissend, dass Sie vermutlich kein Experte in diesem Bereich sind und sich vielleicht keinen Experten, den Sie zusätzlich bezahlen müssen, leisten können oder leisten wollen!

Mit der Aufteilung von Vermögen auf kleinere, juristisch getrennte Einheiten stehen Sie offensichtlich besser da.

Ein Firmenmantel wird sich nie gegen seinen Besitzer wenden.

Ein Firmenmantel ist stets neutral.

Er ist ein Schutzschild – ein Schutzschild für Ihr privates und sonstiges Vermögen.

Firmengründung Florida

Aktienurkunde einer Corporation. So könnte ihr Schutzschild physisch aussehen. Ein Thema für die Beratung wäre, ob man einfach ein Unternehmen mit Immobilie weiterverkauft statt der Immobilie an sich … Welche Vorteile könnten wohl hinter dieser Idee stehen?

Kostet ein Firmenmantel Geld?

Ja.

Im Vergleich dazu, dass ihr Vermögen außerhalb der Firma im Schadensfall nicht betroffen ist: Peanuts.

Insbesondere weil wir für unsere Leute – dank unserer effizienten Strukturen in Deutschland und den USA – ein außergewöhnliches Paket schnüren können, welches Sie in der Form nirgendwo anders bekommen.

Mehr dazu im weiteren Verlauf der Seite.

Übersicht: Welches wäre Ihr Paket?

Alle Preisangaben bezüglich Firmengründung und Firmenservices verstehen sich in US-Dollar. Ein US-Dollar entspricht zurzeit 0,926 Euro.

Leistung VIP-Paket
Chef-Betreuung inkl. Extras
⭐⭐⭐⭐⭐
Vision-Paket
bewährter Standard-Tarif
⭐⭐⭐
inner Circle
für unsere Mitglieder
⭐⭐⭐
Firmen­gründung
(LLC / Corporation)
einmalig
3.340 1.680 840
Registered Agent Service
(gesetzlich vorgeschrieben)
jährlich
420 420 420
Geschäfts­adresse inkl. Post­weiter­leitungs­service
(optional, aber empfohlen)
jährlich
1.260 840 420

Es handelt sich um Netto-Preise. Je nach Rechnungs­adresse muss Umsatzsteuer hinzugerechnet werden. Deutschland 19 %, Österreich 20 %, Schweiz 7,7 %, USA 0 %.


Freibleibendes Angebot. Sie suchen sich Ihren Dienstleister aus – wir unsere Kunden. Haben wir ein Match? Dann sind wir beide zuverlässige Partner.

Spezial-Tarif: Immobilienverwaltungs-Firma

Spezial-Tarif für Leute, die mit ihrer US-Firma in Tax-Liens investieren, Grundstücke mit oder ohne Häusern halten und kalkulieren wollen.

Leistung VIP-Paket
Chef-Betreuung inkl. Extras
⭐⭐⭐⭐⭐
Vision-Paket
bewährter Standard-Tarif
⭐⭐⭐
inner Circle
für unsere Mitglieder
⭐⭐⭐
Flat für Registered Agent Service, Geschäftsadresse und Postservice und Steuererklärungen (über zertifizierten Steuerberater) mit bis zu 30 Belegen pro Jahr
jährlich
3.340 1.680 1.260

Es handelt sich um Netto-Preise. Je nach Rechnungs­adresse muss Umsatzsteuer hinzugerechnet werden. Deutschland 19 %, Österreich 20 %, Schweiz 7,7 %, USA 0 %.


Freibleibendes Angebot. Sie suchen sich Ihren Dienstleister aus – wir unsere Kunden. Haben wir ein Match? Dann sind wir beide zuverlässige Partner.

Ferienhäuser mit Vermietung rechnen direkt mit dem Steuerberater ab, da aus Erfahrung der Aufwand deutlich auseinander­gehen kann. Selbstverständlich bekommen Sie als unser Kunde übers Netzwerk Vorzugsbehandlungen.

Option auf eine Beratung im Vorfeld

Falls Sie noch nicht genau wissen, ob Sie lieber eine LLC oder eine Corporation gründen wollen …? Falls Sie nicht sicher sind, ob Sie (Ehe-)partner und/oder Kinder mit in die Firma reinnehmen …? Oder wenn Sie ein anderes Detail vor der Unternehmens­gründung besprechen möchten, buchen Sie bitte im Vorfeld eine Beratung.

Die Beratungsgebühr (einmalig nur 420) wird zu 100 Prozent auf die Firmengründung angerechnet!

Sie bezahlen keinen Cent extra …

… aber erhalten ein auf Sie passendes Konzept, was dauerhaft trägt!

Wie finden Sie das?

Fragen?

Einfache allgemeine Fragen werden gerne zeitnah via Kommentarfunktion beantwortet. Für konkrete Antworten auf die eigene persönliche Situation empfiehlt es sich, Zeit und Geld in eine gute Beratung zu investieren.

Nicht professionell aufgesetzt kann eine Firma auch zu teuren Überraschungen führen. Das möchten wir für unsere Leute ausschließen und stehen deswegen gerne helfend an Ihrer Seite!

Häufig gestellte Fragen und Antworten (wird noch erweitert)

a) Kann man mit uns auch andere Firmen gründen?

Ja und Nein. Sie können natürlich mit uns Firmen gründen, die andere Aktivitäten als Immobilien haben, beispielsweise eine Firma zum Halten von Aktien oder anderen Vermögenswerten, aber auch E-Commerce oder Import/Export.

Gründungsagentur sind wir jedoch nur für die beiden beliebtesten Rechtsformen LLC und Corporation. Falls Sie eine andere Rechtsform wünschen, können wir Ihnen gerne im Rahmen unserer Beratung eine andere Agentur empfehlen.

b) Muss ich meine US-Firma in Deutschland melden?

Melden ja. Das Versteuern hängt davon ab, inwiefern Sie mit unserer Hilfe den Gestaltungsspielraum genutzt haben. Als unser Mandant erhalten Sie das:

Dokument „Anleitung fürs Finanzamt“

Es hat übrigens noch einen anderen, von vielen unterschätzen Vorteil, in den USA mit einer Firma wirtschaftlich zu agieren: Wenn Sie auf eigenen Namen Rechtsgeschäfte (z. B. Immobiliendeals) abschließen, werden Sie persönlich schnell steuerpflichtig in den USA.

Für die US-Seite ist das kein Problem. In unserem Netzwerk befinden sich die besten Partner, die für Sie privat US-Steuererklärungen einreichen.

Aber: Wenn Sie irgendwo auf der Welt ein neues Bankkonto eröffnen möchten oder ihre bereits bestehenden Banken ihre Kundendaten aktualisieren wollen … können Sie dann noch auf die obligatorische Frage: „Sind Sie in den USA steuerpflichtig?“, guten Gewissens mit „nein“ antworten?

Steuerliche Ansässigkeit bei Eröffnung eines Bankkontos

Unsere Hausbank fragt das bei der Kontoeröffnung standardmäßig ab.

EU-weit gibt es genügend Banken, die sich aufgrund ihrer Policy von Kunden getrennt haben, die mit den USA steuerliche Berührungspunkte haben, bzw. bei Neuanträgen auf Kontoeröffnung wurden diese abgelehnt.

Wenn Sie in den USA wirtschaftlich mit „Firmierung“ agieren und diese Firma – und nicht Sie als Person – Träger von steuerlichen Pflichten und Rechten ist, dann sind Sie aus dieser potenziellen Zwickmühle fein raus!

Weitere Inhalte für (künftige) Grundbesitzer:

Wer schreibt hier?

Ein Geheimnis um Richard Banks ist, ob er mehr Bankkonten oder mehr Grundstücke in Amerika besitzt. ;-)

Schreibe eine Ergänzung oder stelle eine Frage, Danke fürs Engagement!

Sonderangebot

Sonderangebot

Investment-Pakete ab 100.000 USD

Investment-Pakete Grundstücke Florida

Auswahl an Immobilien für Sie zusammenstellen?

Suchauftrag starten

Ablauf vom Kauf

Ablauf vom Immobilienkauf

Mitgliederservice

Grundsteuer zahlen | Anleitung
bekannt aus:
Smart Investor Mitglied im German American Social Club of Cape Coral Haus und Grund im Ortsverein Memmingen