Hintergrundinfos und Angebote

Grundstücke in Sunny Hills und Chipley, Washington County, Florida

Washington County, Florida

Washington County liegt rund 100 Meilen westlich der Hauptstadt Tallahassee. Vom Tourismus bisher wenig berührt, ist es deutschen Kapitalanlegern jedoch wegen des Erschließungsprojektes seit den 1970er-Jahren bekannt.

Es gibt eine dreistellige Anzahl deutscher Grund­besitzer in Washington County, Florida. Die meisten „Lots“ befinden sich im Neubau-Projekt „Sunny Hills“ südlich der Kreisstadt Chipley.

Ursächlich dafür sind Finanzvertriebe, die Leuten, die es sich eigentlich nicht leisten konnten, Grund­stücks­spar­verträge der Deltona Corporation mit Ratenzahlung verkauft haben.

Die Deltona Corporation ist bzw. war in den 1960er- und 1970er-Jahren eines der größten Land­erschließungs­unternehmen in den USA.

Einige Gebiete wie Marco Islands wurden ein großer Erfolg, einige wie Citrus Springs liegen im Mittelfeld und andere wie Sunny Hills blieben bis heute hinter den Erwartungen zurück.

Kann man mit Grundstücken in Sunny Hills Geld verdienen?

Sunny Hills, Florida

Sunny Hills ist ein Gebiet, welches mehrere „Stadteile“ umfasst. Aktuell sieht es mehr nach von Straßen durchzogenem Wald aus. Die Grundstücke sind so eingeteilt, dass ein Einfamilienhaus darauf Platz findet. Wer sich mehr Garten wünscht, kauft sich eben zwei Parzellen neben- oder hintereinander.

Wie immer stellt sich die Frage nach dem Einkaufspreis, den Unterhalts­kosten und dem späteren Verkaufserlös.

Zwischenzeitlich waren die Grundstücke in Sunny Hills so spott­billig, dass man sie fast als geschenkt bezeichnen könnte. Doch was hilft es, wenn sich das Siedlungsgebiet nicht entwickelt?

Bei der Anlage 1971/72 war Sunny Hills für rund 60.000 Einwohner auf 24.301 neugeschaffenen Grundstücken konzipiert. Im Gegensatz zu anderen Siedlungsgebieten wurden in Sunny Hills die meisten Straßen nicht asphaltiert, keine Strom- oder Wasserleitungen gelegt und keine „Hausnummern“ den Grundstücken zugeteilt.

Unbebaute Grundstücke werden bis heute so wie „SUNNY HILLS UNIT #12 LOT 4 ORB 162 P 442 BLK 1123“ ausgewiesen. Erst wenn ein Haus gebaut wird, bekommt es eine Hausnummer. Rund 95 Prozent der geschaffenen Grundstücke sind bisher unbebaut.

Ist da Potenzial nach oben?

Manche Leute vergleichen Grundstücke in Sunny Hills mit einer Aktie, von der früher oder später ein „Turnaround“ erwartet wird. Doch wann? Woanders in Florida herrscht akuter Platzmangel – in Washington County leben durchschnittlich nur 17 Einwohner pro km²!

Allerdings liegt der Bevölkerungs­zuwachs seit Jahren nur im niedrigen einstelligen Bereich. Washington County ist ein wenig besiedelter Landkreis ohne nennens­werte Wirtschaft und für Arbeitspendler zu weit weg von der Hauptstadt Tallahassee sowie von den Küsten mit ihren Touristen.

Das Einkommen ist verhältnismäßig niedrig, die Lebenshaltungskosten aber auch. Wer finanziell wenig abhängig ist und in Ruhe leben möchte, könnte in Washington County eine Option finden.

Obwohl jedes Grundstück einen Eigentümer hat, sieht man kaum Menschen. Da die Grundsteuer nicht an die Nutzung, sondern an den bloßen Besitz gekoppelt ist, tragen viele Auswärtige zum Steueraufkommen bei, so dass man proportional günstig besteuert wird. Selbst für die reinen Landbesitzer ist die jährliche Steuer fast ein Witz, weil sie nur ein Bruchteil von dem ist, was man in Cape Coral oder Lehigh Acres im Südwesten von Florida entrichten muss.

Auswandern nach Sunny Hills oder Chipley?

Mit etwa 125.000 Dollar sind gebrauchte Häuser in Washington County rund 60 Prozent günstiger als in Cape Coral oder West Palm Beach. Allerdings ist das jährliche Einkommen auch mindestens 10.000 Dollar niedriger. Die Arbeitslosenquote liegt etwa gleichauf mit dem Rest des Landes.

Wer günstig und in Ruhe leben möchte, für den könnte dieser Teil Floridas eine Option sein. Wer Strand, Kultur und Lifestyle mag, kann zwar ein paar Tausend Dollar langfristig in Grundstücke anlegen, wird selbst darauf aber nicht wohnen wollen.

Interessanterweise sind die Menschen in Washington County mit durchschnittlich um die 40 Jahre relativ jung.

Chipley City

Chipley ist eine Stadt mit viel Grün – und Raum für weitere Siedler. Blick vom Grundstück „Giant Old Bonifay“ Richtung Stadtmitte.

Chipley, County Seat

Die meisten der knapp 40.000 Einwohner von Washington County leben auf dem Land in „stadtfreiem“ Gebiet. Etwa 10 % leben in der Kreisstadt Chipley.

Chipley wurde 1882 in Zusammenhang mit dem Bau der Eisen­bahn­strecke Pensacola and Atlantic Railroad gründet. Die Gleise gibt es heute noch. Die parallel verlaufende Autobahn I-10 von Jacksonville nach Los Angeles in Kalifornien hat wesentlich mehr Bedeutung.

Obwohl Chipley im Norden von Florida liegt, braucht man keine Winterreifen oder Pelzmäntel. Im Winter nähert sich die Temperatur selbst an den kältesten Tagen selten der Null, im Sommer wird es mit bis zu 35 Grad nicht so heiß wie im Süden. Dafür gibt es weniger fotogene Palmen. Wer diese genießen möchte, setzt sich 75 Minuten ins Auto und fährt Richtung Panama City an den Golf von Mexiko. Wäre doch eine gute Idee fürs Wochenende, oder?

Chipley House, Florida

Eines von vielen hübschen historischen Wohnhäusern in Chipley. Natürlich sieht nicht jedes Gebäude der Stadt so herausgeputzt aus. Foto von Wbrettbutler, CC-BY-SA 3.0.

Kaufen oder verkaufen?

Wenn Sie Interesse haben, eines oder mehrere Grundstücke in Washington County zu erwerben, kommen Sie gerne auf uns zu. Ebenso, wenn Sie mit dem Gedanken des Verkaufes spielen.

Natürlich gehört es zu unserem Portfolio, ebenso behilflich zu sein, wenn es um Erbschafts­planung oder das Antreten einer ungeplanten Erbschaft geht. Auch bei Schenkungen von Land oder anderen Übertragungen von Besitzrechten können wir für Sie nützlich sein.

Aktuelle Angebote aus unserer Community

Großes Grundstück in Kreisstadt: „Giant Old Bonifay“

Giant Old Bonifay in Chipley, Florida

Die Straßenfront beträgt 45,5 Meter. Nach hinten sind es circa 142,5 Meter. Das Grundstück verfügt über eine Einfahrt in den hinteren Bereich.

Grundstücke – Lots – in Chipley Florida

Giant Old Bonifay ist eines der letzten großen unbebauten Grundstücke im Zentrum der Kreisstadt Chipley.

Kaufpreis 25.000 US-Dollar
Kaufnebenkosten keine
Grundstücksgröße 6.677 m² (71.874 ft²)
Kaufpreis pro Quadratmeter 3,74 US-Dollar (etwa 3,56 Euro!)
Lage zentrale Lage in der Kreisstadt Chipley, FL 32428, Florida, USA
Grad der Erschließung voll erschlossen: Strom, Internet/TV, Wasser und Abwasser.
Mögliche Bebauung und Nutzung Bebaubar mit einem oder mehreren Wohnhäusern oder als Kapitalanlage eines Baugrundstücks im Stadtgebiet einer amerikanischen Kreisstadt – nur 4 Blocks von der geografischen Mitte der Stadt entfernt.
ab wann kaufbar? sofort

Kaufanfrage starten?

Am besten für Sie erreichbar via Kontaktformular. Um Rückruf kann gebeten werden. Vielen Dank!

Um Grundstücke in den USA zu erwerben, ist weder eine Reise noch ein Visum notwendig. Abwicklung weitestgehend deutschsprachig, online und per Dokumentenpost.

Fragen zu Grundstücken in Washington County?

Nutzen Sie gerne die Kommentarfunktion am Seitenende oder kontaktieren Sie den Ansprechpartner individuell via Kontaktformular.

Weitere Themen dieses Spezial-Portals:

Wer schreibt hier?

Richard Banks ist Investor, Autor und Networker. Als Networker hat er die Connections, für Ihre Ideen oder Herausforderungen genau das passende Team zusammenzustellen, was Sie brauchen, um in Florida erfolgreich zu sein. Nehmen Sie heute noch Kontakt auf, indem Sie kurz Ihr Anliegen schildern, und merke: Herausforderung in Florida ⇒ Zuerst bei Richard Banks melden.

Ein Kommentar zu “Grundstücke in Sunny Hills und Chipley, Washington County, Florida”

  1. Richard Banks sagt:

    Aus aktuellem Anlass

    Sind Sie auf diese Seite gekommen, weil Sie ein Grundstück in Sunny Hills verkaufen möchten oder geerbt haben und nun nach einer Wertschätzung oder weiteren Möglichkeiten Ausschau halten?

    Das kommt immer wieder vor, weil der deutsche Ableger der Deltona Corporation – wie im Artikel erwähnt – hunderte von Grundstücken an deutsche Anleger verkauft hat als das große neue Wohngebiet geplant wurde und die ersten Baumaßnahmen liefen.

    Leider sind einige Grundstücke über „Zwangsversteigerungen“ (Tax Deed Auction) ehemals deutschen Eigentümern bzw. deren Erben verloren gegangen. Dazu muss es nicht kommen bzw. stellt sich die Frage, ob man noch etwas machen kann?

    Nehmen Sie gerne Kontakt auf!

Schreibe eine Ergänzung oder stelle eine Frage, Danke fürs Engagement!

Florida Gemeinschaft

Luftbildaufnahmen

Hat jemand auf meinem Grundstück gebaut?

Kennenlernen

Florida Immobilien

Professionelle Begleitung

Florida Grundstücke günstiger

Auswahl an Immobilien für Sie zusammenstellen?

Suchauftrag starten

Ablauf vom Kauf

Ablauf vom Immobilienkauf

Mitgliederservice

Grundsteuer zahlen | Anleitung

Hier zeitweise wohnen?

Ferienhaus mit Rabatt

Hätten Sie es gewusst?

Florida ist etwa halb so groß wie Deutschland.
bekannt aus:
Smart Investor