Donald Trump über die letzten 3 Jahre Entwicklung

In den USA sieht es besser aus, als viele denken …

… vor allem viel besser als in deutschen Leitmedien seit dem Amtsantritt von Donald Trump als US-Präsidenten verzerrt dargestellt.

Investieren Sie ein paar Minuten Ihrer Zeit in die deutsche Übersetzung (ohne die Verzerrung der Leitmedien anzuhören). Nicht vergleichbar mit dem Trauerspiel, welches bei uns aufgeführt wird.

Trumps Rede vom 21.01.2020 im Weltwirtschaftsforum (World Economic Forum) in Davos auf Deutsch

Donald Trump richtet direkt und indirekt Worte auch an uns im deutschsprachigen Raum!

Wir müssen nicht in die USA übersiedeln, um in einem fabelhaften Land zu leben. Wir können mithelfen unser Land in Europa ebenfalls auf so stabile Grundlagen zu stellen, wie es in den USA passierte seit dem Amtsantritt von Donald Trump.

Gleichwohl können wir – so wie ich es liebe und zu tun pflege – einen Teil des Jahres in Florida vorbringen. Vor allem im Herbst und Winter.

Freundschaft und Austausch zwischen Deutschland und den USA

Es ist eine gute Idee, wenn wir Menschen und Unternehmen uns mehr mit anderen Teilen der Welt freundschaftlich verbinden, uns gegenseitig besuchen und wirtschaftlichen Austausch haben.

Inklusive Vermögen im anderen Land halten. Das hat positive Wirkung auf unsere Heimat und auch bei uns halten Menschen aus anderen Ländern Vermögen, beispielsweise Immobilien.

EU ist vergänglich

Die Richtung, dass wir Vermögen ins Ausland bringen, versucht die EU-Gesetz­gebung immer stärker zu verhindern, und die Totengräber in Berlin setzen das auch noch in nationales „Recht“ um.

Wir bekommen immer mehr Meldepflichten, Beschränkungen und Verbote … Ich weiß nicht, wie lange diese selbstzerstörerische Bürokratie „gelten“ wird … Sie wird frühere oder später wieder weggespült … so wie das in den USA den Anfang nahm. So können Sie „America first“ verstehen!

Mehr dazu wie gewohnt in unserer Monatsmail.

Wer schreibt hier?

Richard Banks ist Immobilien- und Tax-Lien-Investor mit Schwerpunkt in Südwest-Florida. Ähnlich wie Robert Kiyosaki gibt er gerne eigene Erfahrungen so weiter gibt, dass andere davon profitieren können. Einige seiner „Deals“ sind im Aufsteiger-Training dokumentiert.

5 Kommentare zu “In den USA sieht es besser aus, als viele denken …”

  1. Richard Banks sagt:

    Vielleicht möchten Sie sich mal 60 bis 90 Sekunden Zeit nehmen in die Rede des US-Präsidenten reinzuhören. Was für ein Unterschied zu BRD-Politikern. Staat Ermahnung, Kampf und Hass kommt Respekt, Anerkennung und das Göttliche was in jedem Menschen ist:

  2. Richard Banks sagt:

    Im Gegensatz was die Leitmedien in der Bundesrepublik – aber auch in den USA – kolportieren, ist Donald Trump schon seit längerem ein Segen. Am besten hört an sich seine Reden in voller Länge und im Original an. Für die, die nur wenig Zeit haben zumindest ein guter Ausschnitt:

    Ich war schon immer Fan von Donald. Auch als er noch kein Präsident war. Hier eine Fan-Aufnahme aus dem Jahr 2016.

    Donald Trump und Richard Banks

    Ach ja, ich habe auch ein Buch von ihm (nicht ÜBER ihn) gelesen. Das mit Robert Kiyosaki als Co-Autor.

  3. Marco Kerlin sagt:

    Schade.
    Politische Meinungsäußerungen gehören m.E. nicht in ein solches Forum.
    Befremdet mich sehr.
    Hören wir zum Ausgleich auch etwas Positives über
    B. Sanders ??

Schreibe eine Ergänzung oder stelle eine Frage, Danke fürs Engagement!

Florida Persönlichkeitstest

Professionelle Begleitung

Florida Grundstücke günstiger

Anfängerübung

Super-Deal

Dokumentation im Trainingsprogramm

Super-Deal

Eine Überlegung wert?

aktuelles Angebot

Online-Kauf möglich:

Sonderangebot

Investment-Pakete ab 100.000 USD

Investment-Pakete Grundstücke Florida

Auswahl an Immobilien für Sie zusammenstellen?

Suchauftrag starten

Ablauf vom Kauf

Ablauf vom Immobilienkauf

Mitgliederservice

Grundsteuer zahlen | Anleitung

Hier zeitweise wohnen?

aktuelles Angebot
bekannt aus:
Smart Investor Mitglied im German American Social Club of Cape Coral Haus und Grund im Ortsverein Memmingen